Geschichte und Entdecker » Geschichte und Entdecker
Geschichte und Entdecker, Einleitung
18.03.2006 - 19:00

There was a time before our time,
It will never come again,
When the best ships were wooden ships
But men were iron men

Stephen Vincent Benet
(Amerikanischer Schriftsteller 1898-1943)


WAHRE GESCHICHTEN ÜBER EPOCHEN, ENTDECKER UND EXPEDITIONEN

Seit jeher verunsichern und locken die unbekannten Horizonte und bekannten Grenzen gleichermaßen!

Die Frage nach dem Ende der Welt gibt es seit der Frühgeschichte. Gibt es überhaupt ein solches Ende? Wie sieht es aus? Was kommt hinter dem uns Bekannten? Viel Mystik – wo die Welt zu Ende schien ist es kalt, neblig, unzugänglich, gefahrenreich.

Fantasien, Sehnsüchte, Gier und Ängste begleiten das Unbekannte und das Unentdeckte. Die Pole waren lange Zeit unerreichbar und unerforscht, und verdammt ungemütlich. Kälte und Stürme – die Polargebiete sind die unwirtlichsten Regionen der Erde.

Folgen Sie uns auf den ersten Spuren!

Die Wikinger - wie sooft waren sie die Ersten und weit vor allen anderen in der Arktis und Amerika.
Die Chinesen – der Zeit weit voraus besegelten sie die Weltmeere lange vor James Cook.
Die Ägypter – erstaunliche Erkenntnisse aus dem Reich der Pharaonen.
Das Mittelalter – vertieft Ängste und setzt neue Grenzen
bis in das heroische Zeitalter bekannter Entdecker, wo der Vorstoß ins Unbekannte zur Sucht wurde, Rekorde und Wettläufe – sie stießen Kilometer um Kilometer dichter an die Pole vor.

Folgen Sie uns und den Entdeckern in ihren Expeditionen und Duellen gegen Kontrahenten und die Natur. Lesen Sie die Geschichten voller Mut, Wille, Ehre, Kraft, Furcht, Leid, Entbehrung, Ungewissheit, Besessenheit, Dramatik, Stolz, Gier, Abenteuer, Entbehrungen, Sehnsüchte und den Tod!

Selbst aus Sicht der heutigen schnelllebigen und recht schwellenlosen Zeit braucht man nichts hinzuzudichten, denn so atemberaubend und einmalig waren ihre Abenteuer und Taten - und so kompromisslos und brutal waren die extremen Randbedingungen, die diese Geschichten geschrieben haben.

Viel Spaß beim Ausflug in die Vergangenheit!



polarworld


gedruckt am 23.05.2017 - 21:37
http://www.polarworld.de/include.php?path=content/content.php&contentid=21