Botanik » Botanik
Botanik, Einführung
18.03.2006 - 19:27

Einleitung

Es gibt keine Bäume und keine Blumen. Nichts blüht. Es ist bitterkalt und windig. Das Gelände ist schroff voller Kiesel oder bedeckt mit Schnee und Eis. Aber es ist das Schönste, was wir jemals gesehen haben - die Antarktis.

Wir erklären die wenigen Pflanzen, die dort anzutreffen sind: Algen, Flechten, Moose und teilweise sogar Gräser und unterscheiden in folgende Teilbereiche:

BOTANIK
Begriffserklärung
Flora in der Arktis – was ist das Besondere im Nordpolgebiet?
Flora in der Antarktis – was ist das Besondere im Südpolargebiet? Vergleich zum Norden.
Systematik und Pflanzentypen – Aufteilung der Pflanzen
Bäume und Palmen, Sträucher und Gestrüpp, Gräser und Blütenpflanzen, Flechten und Moose, Algen und Plankton
Morphologie – innerer und äußerer Aufbau der Pflanze, Gewebelehre, Feinbau der Zelle,
ein kurzer allgemeiner Überblick
Physiologie – Funktionsabläufe , Stoffwechsel (Photosynthese), Konsumenten und Konkurrenten
Geobotanik – Vegetationszonen, Regenwald, Abhängigkeiten durch die Klimaerwärmung (Wüstenausdehnung, Klimazonen), Einflüsse durch UV-Strahlungen, Temperaturen, Niederschläge, Luftfeuchte, Winde und Böden
Evolution und Geschichte – Archäologie, Entstehung fossiler Brennstoffe (Erdöl, Erdgas)

Die Pflanzen-Arche Noah in der Arktis – Das Projekt „Svalbard Global Seed Vault“ sammelt über 3 Millionen Pflanzensamen für die Ewigkeit!


polarworld


gedruckt am 22.10.2017 - 03:52
http://www.polarworld.de/include.php?path=content/content.php&contentid=23