Entdecker, Wissenschaftler und andere Persönlichkeiten von "A bis Z" - alphabetische Übersicht

Entdecker und ihre Expeditionen, Wissenschaftler und andere Persönlichkeiten

- alphabetisch nach ihren Anfangsbuchstaben der Familiennamen:

A
Roald Amundsen, 1872 – 1928 (Norwegen) - Entdecker
– der größte Polarforscher aller Zeiten, sowohl gemessen an seinen Erfolgen als auch nach seiner menschlichen Stärke und Größe

William Robert Anderson, 1921 – 2007 (Vereinigte Staaten) – Entdecker, Marineoffizier (U-Boot)
- erreichte als Kapitän des ersten amerikanischen Atom-U-Bootes USS Nautilus 1958 mit seiner Crew als erste Menschen den Nordpol

Salomon August Andrèe, 1854 – 1897, (Schweden) – Entdecker, Luftschiffe
- war beim Versuch, den Nordpol mit einem Wasserstoffballon zu erreichen, 33 Jahre lang verschollen

Angaangaq, (Grönland) – Schamane und Ältestensprecher der Eskimo-Kalaallit, ist ein Botschafter der arktischen Völker

Henryk Arctowski, 1871 – 1958, (Polen) – Entdecker, Wissenschaftler
- nahm an der „Belgica“-Expedition von Gerlache teil, Klimaforscher

B
Konstantin Sergejewitsch Badigin(Sowjetunion) – Entdecker, Wissenschaftler

Joseph Banks, 1793 - 1820 (England) – Wissenschaftler, Botaniker
- begleitete Constantine Phipps und James Cook auf ihren Fahrten,
stand in Kontakt zu Kapitän William Bligh (Bounty) und dem deutschen Forscher Georg Forster

Willem Barents, 1550 – 1597 (Niederlande) - Entdecker
- nach den Samen der erste Europäer, der in der Arktis überwinterte

Hong Bao, 15. Jahrhundert (China) - Entdecker
– dem Admiral unter der Drachenflotte Zheng Hes gebührt die allererste Sichtung der Antarktis, und das bereits im Jahre 1422

Michael Barne, (England) – Entdecker
- Leiter der Rekord-Schlittenfahrten auf der Discovery-Expedition

Fabian Gottlieb von Bellingshausen, 1778 – 1852 (Russland, Deutschland) - Entdecker
- der deutsch-russische Offizier und Seefahrer umsegelte als erstes die Antarktis

Vitus Bering, 1680 - 1741 (Russland, Dänemark) - Entdecker
- der dänische Marineoffizier und Entdecker in russischen Diensten wurde auch „Kolumbus des Zaren“ genannt, drang weit in das Nordpolarmeer vor und gilt als erster europäischer Entdecker Alaskas, hat aber wahrscheinlich nicht die nach ihm benannte Beringstraße als Erste befahren (Semjon Deshnew)

Charles Lucien Bonaparte, 1803 – 1857 (Frankreich, Italien) - Wissenschaftler
– der berühmte Ornithologe und Neffe von Kaiser Napoleon erarbeitete die Systematiken der Vögel (Pinguine, Sturmvögel)

Carsten Egeberg Borchgrevink, 1864 – 1934 (Norwegen) - Entdecker
– betrat 1895 als der erste Mensch das antarktische Festland

Henry „Birdie“ Bowers, 1883 – 1912 (Schottland) - Entdecker
– Mitglied der Polbezwinger unter Scott, starb auf dem Rückweg

Victor Boyarski, aktiv (Russland) - Entdecker

Edward Bransfield, 1785 – 1852 (Irland) - Entdecker
– wahrscheinlich der erste Mensch, der antarktische Landmassen erreichte (Inseln vor der Antarktischen Halbinsel)

Wernher von Braun, 1912 – 1977 (Deutschland, Vereinigte Staaten) – Wissenschaftler
– der berühmte Raketenforscher war maßgeblich am Apollo-Mondprogramm der NASA beteiligt und besuchte die Antarktis für Testzwecke und Trainingsmöglichkeiten der Astronauten

William S. Bruce, 1867 – 1921 (Schottland) - Entdecker
- Leiter der schottischen Antarktisexpedition 1902-1904, erste Ton-und Filmaufnahmen

Richard E. Byrd, 1888 – 1957 (Vereinigte Staaten) - Entdecker
- scheiterte beim ersten Nordpolflug, überflog aber erfolgreich den Südpol,
bereitete für die USA kurz vor seinem Tod das Internationale Geophysikalische Jahr vor, aus dem der Antarktisvertrag hervorging

C
Cagni – Entdecker

Calvert – Entdecker

Jean-Baptiste Charcot, 1867 – 1936 (Frankreich) - Entdecker
- einer der größten französischen Polarforscher und Entdecker (Expedition mit dem Schiff „Pourquoi-Pas?“)

Frederick A. Cook, 1865 – 1940 (Vereinigte Staaten) – Entdecker
– scheiterte gegen Peary im Wettlauf zum Nordpol

James Cook, 1728 – 1779 (England) – Entdecker
- der größte Seefahrer aller Zeiten, auch wenn er erst drei Jahrhunderte nach den Chinesen alle Weltmeere durchstreifte und aus unserer Sicht entdeckte

Joao Vaz Corte-Real, ? - 1496 (Portugal) – Entdecker, Seefahrer
- erreichte mit dem Deutschen in dänischen Diensten Dietrich Pining bereits 19 Jahre vor Kolumbus wahrscheinlich Amerika über Grönland

Thomas (Tom) Crean, 1877 – 1938 (Irland) - Entdecker
– Teilnehmer der größten britischen Antarktisexpeditionen im heroischen Zeitalter:
Scotts Discovery- und Terra Nova-Expedition, Shackleton Endurance-Expedition

D
Semjon Deshnew, 1605 – 1673 (Russland) - Entdecker
- russischer Pelztierjäger und vermutlicher Entdecker der Beringstraße

Sir Francis Drake, ca. 1540 – 1596 (England) - Entdecker
- Freibeuter und erster englischer Weltumsegler, gilt als Seemann und Navigator bis heute als eine der herausragenden Persönlichkeiten der englischen Seefahrt.

Erich Dagobert von Drygalski, 1865 – 1949 (Deutschland) – Entdecker, Wissenschaftler
- einer der größten deutschen Polarforscher, Leiter der 1. deutschen Antarktisexpedition 1901-1903

Dumont d’Urville, 1790 – 1842 (Frankreich) – Entdecker
- benannte u.a. die Adeliepinguine nach seiner Frau

E
Lincoln Ellsworth, 1880 – 1951 (Vereinigte Staaten) – Entdecker
- überflog die Arktis und Antarktis, u.a. auch mit Amundsen und Nobile

Enderby Brothers (England) - Entdecker

Erik der Rote, 950 – 1003 (Norwegen, Island) – Entdecker
- Gründer der ersten Wikinger-Siedlung Grönlands, Vater von Leif Erikson

Edgar „Taff“ Evans, 1876 – 1912 (Wales) – Entdecker
- Mitglied von Scotts Polbezwingern, starb auf dem Rückweg

Edward „Teddy“ Evans, 1881 – 1957 (England) – Entdecker
- Baron und Admiral, begleitet Scott auf der Discovery-und Terra Nova-Expedition

F
Ferrel (Vereinigte Staaten) - Wissenschaftler

Sir Ranulph Fiennes, 1944 – (England) – Entdecker
- eine lebende Legende, der britischer Forscher ist auch Inhaber mehrerer Ausdauerrekorde.
Trotz einer Herzerkrankung und einer Bypass-Operation vier Monate zuvor, absolvierte Fiennes 2003 sieben komplette Marathons innerhalb von sieben Tagen auf sieben Kontinenten zurück.
Er war unter anderem auch der erste Mann, der sowohl den Nord- als auch den Südpol erreichte.

Wilhelm Filchner, 1877 – 1957 (Deutschland) – Entdecker, Wissenschaftler
- unternahm etliche Antarktisreisen

F. Scott Fitzgerald, 1896 - 1940 (USA) - Schriftsteller
"Wer mir einen Helden zeigt, dem zeige ich eine Tragödie!"

Svend Foyn, 1809 – 1894 (Norwegen) - Walfänger

Sir John Franklin, 1786 – 1847 (England) – Entdecker
- eine der tragischsten Figuren der Polargeschichte, seine gesamte Expedition überlebte nicht

Arved Fuchs, 1953 – (Deutschland) – Entdecker
- der größte aktive Polarforscher unserer Zeit

Sir Vivian Ernest Fuchs, 1908 – 1999 (England) – Entdecker
- Sohn deutscher Einwanderer, erforschte die Falklandinseln und Arktis, mehrere Antarktisaufenthalte

G
Adrien de Gerlache, 1866 – 1934 (Belgien) – Entdecker
- unternahm Expeditionen in beide Polargebiete, u.a. mit dem Schiff „Belgica“
(wo auch Amundsen, Arctowski, Fredirick A. Cook teilnahmen)

Johann Georg Gmelin, 1709 – 1755 (Deutschland)
- der deutsche Sibirienforscher und Botaniker verfasste zahlreiche Bücher (Flora sibirica)

Golowin – Entdecker

P. A. Gordiyenko, … (Russland) - Entdecker

Al Gore, 1948 – (Vereinigte Staaten) – andere Persönlichkeiten
- Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika unter Bill Clinton, Oscargewinner für seine Dokumentation „An Inconvenient Truth“ über die globale Erderwärmung 2007, Initiator der weltweit umspannenden Konzertreihe „Live Earth“

Grazianski – Entdecker

Adolphus Greely, 1844 – 1935 (Vereinigte Staaten) – Entdecker
- Leiter der ersten US-amerikanischen Polarexpedition 1881-1884, Schiff „Proteus“

Richard Grenville, 1542 - 1591 (England)

Otto von Guericke, 1602 – 1686 (Deutschland) – Wissenschaftler
- Wegebereiter der Meteorologie

H
George Hadley, 1685 – 1768 (England) – Wissenschaftler
- britischer Geophysiker und Meteorologe

Edmond Halley, 1656 – 1742 (England) – Wissenschaftler
- einer der herausragendsten Wissenschaftler der frühen Zeit, Astrologe, Mathematiker, Kartograph, Geophysiker, Meteorologe, nach ihm ist der Halleysche Komet benannt

Zheng He, 1371 – 1433 (China) – Entdecker
- als Admiral im Dienste des mächtigsten Herrschers seiner Zeit, dem Kaiser von China, bereist er mit einer unglaublichen Flotte alle Weltmeere und wird einer der bedeutendsten Seefahrer aller Zeiten – lange bevor die Europäer die Weltbühne betreten haben:

Sven Anders von Hedin, 1856 – 1952 (Schweden) – Wissenschaftler, Entdecker
- Entdeckungsreisender in Asien, Freund von Nansen

Sir Wally Herbert, 1934 – 2007 (Schottland) – Entdecker
- der erste Mensch zu Fuß, der nachvollziehbar den Nordpol erreichte (im Hundeschlitten), 1969

Frank Hurley, 1885 – 1962 (Australien) – Fotograph
- Fotograph und Kameramann bei Shackletons Antarktisexpedition

I
Oskar Iden-Zeller, 1879 – 1925 (Deutschland)
- der deutsche Sibirienforscher verbrachte einen großen Teil seines Lebens in Sibirien

Steve Irwin, 1962 – 2006 (Australien) – Tierfilmer
- der besonders in Ozeanien berühmte Tierfilmer („Crokodile Hunter“) leitete den Australian Zoo in Queensland bis zu seinem plötzlichen Tod

J
Sigmund Jähn, geboren 1937, der erste Deutsche im Weltall

K
Yves-Joseph de Kerguelen-Tremarec, 1734 – 1797 (Frankreich) – Entdecker
- entdeckte die Kergueleninseln und suchte das Südland Terra Australis (Antarktis)

Christoph Kolumbus, 1451 - 1606 (Italien, Spanien) – Entdecker, Seefahrer
- erreichte 1492 den amerikanischen Kontinent (Karibik)

Hardy Krüger, 1928 - (Deutschland) - Filmschauspieler, Schriftsteller, Weltenbummler

Otto Krümmel, 1851 – 1912 (Deutschland) – Wissenschaftler (Ozeanographie)
- Pionier in der modernen Ozeanographie und Freund von Fridtjof Nansen

L
Carl Anton Larson, 19. Jahrhundert (Daten werden geprüft) (Norwegen) – Entdecker, Walfänger
- betrat 1894 als erster Mensch den antarktischen Kontinent (Inseln), Schiff Jason

William Lashly, 1867 – 1940 (England) - Entdecker
– Teilnehmer bei Scotts Discovery- und Terra Nova-Expedition

Theodor Lerner, 1866 – 1931 (Deutschland) – Journalist, Polarfahrer

Jack London, 1876 - 1916 (USA) - Journalist, Schriftsteller
lebte in Alaska, zu seinen Werken gehören "Lockruf des Goldes", "Ruf der Wildnis" und "Wolfsblut"

Bouvet de Lozier, 1704 – 1786 (Frankreich) – Entdecker
- entdeckte einige Inseln im Südatlantik wie die nach im benannten Bouvet-Insel, Gouverneur von Reunion und Mauritius

M
Ferdinand Magellan, 1480 – 1521 (Portugal) – Entdecker
- der portugiesische Seefahrer unternahm die erste Weltumsegelung

Sir Douglas Mawson, 1882 – 1958 (England, Australien) – Entdecker
- der britische Antarktisforscher leitete die erste australische Antarktisexpedition 1991-1914

Gerhard Friedrich Müller, 1705 – 1783 (Deutschland) – Entdecker
- der deutsche Sibirienforscher gilt als der „Vater der sibirischen Geschichtsschreibung“

N
Fridtjof Nansen, 1861 – 1930 (Norwegen) – Entdecker
- einer der größten Polarforscher aller Zeiten, Politiker und Friedensnobelpreisträger

Horatio Nelson, 1758 - 1805 (England) – Entdecker, Admiral
- einer der größten Seefahrer aller Zeiten und englischer Kriegheld (Trafalgar)

Georg von Neumayer, 1826 – 1909 (Deutschland) – Entdecker, Wissenschaftler
- einer der größten deutschen Polarforscher, Gründer der Deutschen Seewarte in Hamburg und des Flagstaff-Observatoriums in Melbourne, Vorsitzender der Internationalen Polarkommission

Nicholson – (Vereinigte Staaten) – Entdecker, U-Boote

Umberto Nobile, 1885 – 1978 (Italien) – Entdecker
- der italienische Luftschiffpionier wurde berühmt durch seine Polarfahrten im halbstarren Luftschiffen

Adolf Erik Freiherr von Nordenskiöld, 1832 – 1901 (Finnland, Schweden) – Entdecker
- erfolgreiche Durchquerung der Nordostpassage 1878-1879

Dr. Otto Nordenskjöld, 1869 – 1928 (Schweden) – Entdecker, Wissenschaftler
- Expedition mit der „Antarctica“

O
Lawrence Oates, 1880 – 1912 (England) – Entdecker
- Mitglied von Scotts Polbezwingern, starb auf dem Rückmarsch

P
Nathaniel Brown Palmer, 1799 – 1877 (Vereinigte Staaten) – Robbenjäger
- er gehört zu den ersten Menschen, die je die Antarktis gesehen haben

Sir William Edward Parry, 1790 – 1855 (England) – Entdecker
- suchte die Nordwestpassage und verfehlte den Nordpol (83°Nord), aber entdeckte und erforschte die bis dahin unbekannte Inselwelten im arktischen Nordamerika, studierte Inuits

Julius Payer, 1841 – 1915 (Österreich, Ungarn) – Entdecker
- leitete zusammen mit Carl Weyprecht 1872-1874 die große österreichisch-ungarische Nordpolexpedition mit der Wiederentdeckung von Franz-Josef-Land

Robert Edwin Peary, 1856 – 1920 (Vereinigte Staaten) – Entdecker
- unternahm viele Nordpolarexpeditionen,
wird fälschlicherweise als Eroberer des Nordpols angesehen beim Wettlauf gegen Fredirick A. Cook

August Petermann, 1822 – 1878 (Deutschland) – Wissenschaftler
- der bedeutende Geograph und Kartograph, durch ihn begann die deutsche Nordpolargeschichte, erlangte Aufmerksamkeit durch die „Theorie vom eisfreien Nordpol“

Constantine John Phipps, 1744 – 1792 (England) - Entdecker
- Leiter der britischen Nordpolexpedition von 1773, die eigentlich einen Handelsweg nach China über den Pol suchte und bis Spitzbergen kamen

Dietrich Pining, 1428 - 1491 (Deutschland, Dänemark) – Entdecker
- erreichte wahrscheinlich 19 Jahre vor Kolumbus bereits Amerika (Neufundland) über Grönland

Ralph Plaisted,
- war nachweislich der erste Mensch, der über die Eisdecke den Nordpol erreichte (Schneemobile, 1968)

Herbert Ponting, 1870 – 1935 (England) – Fotograph
- hielt auf Fotos und Film die weltberühmten Szenen der Scott Expedition fest

Jonas Poole, 1566 - 1612 (England) – Entdecker
- suchte einen Handelsweg nach China über den Nordpol und erreichte immerhin Spitzbergen

Sir Raymond Edward Priestley, 1886 - 1974 (England) – Entdecker
- Teilnehmer auf Shackletons Nimrod-Expedition und Scotts Terra-Nova-Expedition

Q
Querini, unbekannte Daten (Italien) - Entdecker

R
Knud Rasmussen, 1879 – 1933 (Grönland, Dänemark) – Entdecker und Ethnologe
- grönländischer Volksheld

Hjalmar Riiser-Larsen, 1890 – 1965 (Norwegen) – Entdecker
- flog zum Nordpol und leitete die Rettungsaktion des italienischen Luftschiffes

Carl Ritter, 1779 – 1859 (Deutschland) – Wissenschaftler
- gilt als Begründer der wissenschaftlichen Geographie

Nils Fredrik Rönnebeck, 19. Jahrhundert (Norwegen) – Entdecker, Robbenfänger
- wieder entdeckte Franz-Josef-Land vor Payer und Weyprecht, vielleicht sogar gebührt ihm die Erstentdeckung

Sir James Clarke Ross, 1800 – 1862 (England) – Entdecker
- einer der größten Entdecker und Polarforscher seiner Zeit

Cornelis Roule, 17. Jahrhundert (Holland) – Entdecker
- vielleicht der Erstentdecker von Franz-Josef-Land

S
Scherer

Otto Schmidt, 1891 – 1856 (Sowjetunion) – Entdecker
- fand den Weg durch die Nordostpassage, Leiter der arktischen Station „Nordpol 1“

Herbert Schröder-Stranz, 1884 – 1913 (Deutschland) – Entdecker
- kam 1913 auf der Suche nach einem Fahrtweg durch die Nordostpassage mit fast allen Teilnehmern auf Spitzbergen um

Robert Falcon Scott, 1868 – 1912 (England) – Entdecker
- verlor das Wettrennen gegen Amundsen zum Südpol und sein Leben und das seiner Mannschaft

Sir Ernest Henry Shackleton, 1874 – 1922 (Irland) – Entdecker
- einer der herausragenden Persönlichkeiten der Entdeckerzeit

Nobu Shirase, 1861 – 1946 (Japan) – Entdecker

Heinz Sielmann, 1917 – 2006 (Deutschland) – Tierfilmer
- ein beliebter Tierfilmer und Verhaltensforscher

William Smith, 1775 (Irland) – Entdecker
- entdeckte 1819 als Erstes die Südlichen Shetlandinseln, betrat diese aber nicht

George P. Steele, 1924 – (Vereinigte Staaten) – Entdecker
- Kommandant der USS Seadragon, sein Atom-U-Boot erreichte als Vierte unter der Eisdecke den Nordpol, ließ seine Besatzung auf dem Dach der Welt eine Runde Baseball spielen

Georg Wilhelm Steller, 1709 – 1746 (Deutschland) - Wissenschaftler
- der Naturwissenschaftler war Teilnehmer der vom dänischen Kapitän Vitus Bering geleiteten Zweiten Kamtschatkaexpedition.

N. N. Stromilow, 20. Jahrhundert (Sowjetunion) – Funker
- meldete die ersten Sowjetbürger 1936 über dem Flugzeug des Kommandanten Golowin

Otto Sverdrup, 1854 – 1930 (Norwegen) – Entdecker
- Kapitän der „Fram“ und Weggefährte von Nansen

T
Sir Alfred Tennyson, 1809 - 1892 (England) - Schriftsteller
"zu streben, zu suchen, zu finden und nicht aufzugeben"

D. T. Tschertkow, 20. Jahrhundert (Sowjetunion) – Kapitän
- traf als Kommandant eines Eisbrechers 1931 in einem denkwürdigem Zusammentreffen einen deutschen Zeppelin (Hookerinseln)

P. W. Tschkalow, 20. Jahrhundert (Sowjetuinion) – Pilot
- überflog als zweiter sowjetischer Pilot den Nordpol

U
Gunnbjörn Úlfsson, 10. Jahrhundert – Entdecker
- auch bekannt unter dem Namen Gunnbjörn Ulf-Krakuson,
erste Entdeckung Grönlands durch die Wikinger, er war auch der wirkliche Entdecker Amerikas

V
Jules Verne, 1828 - 1905 (Frankreich) - Schriftsteller,
Jules Verne in die Reise zum Nordpol: "Die Abenteuer des Kapitän Hatteras"

Amerigo Vespucci, 1451 – 1512 (Italien) – Seefahrer
- Namensgeber für Amerika

Prinz Axel von Dänemark, 1888 - 1964 (Dänemark) – Andere Persönlichkeiten
- traf sich über den Wolken am Nordpol mit einer zweiten zivilen Linienmaschine mit dem Bruder des japanischen Kaisers an Bord

Prinz Ludwig Amadeus von Savoyen, Herzog der Abruzzen,

W
James Weddell, 1787 – 1834 (England) – Entdecker, Robbenfänger
- führte etliche Expeditionen in die Antarktis, nach ihm sind das Weddellmeer und die Weddellrobbe benannt

Alfred Lothar Wegener, 1880 – 1930 (Deutschland) – Entdecker, Wissenschaftler
- großer deutscher Polarforscher und Begründer der Plattentektonik

Kurt Wegener, 1878 – 1964 (Deutschland) – Wissenschaftler
- der Bruder von Alfred Wegener unternahm ebenso Polarfahrten

Walter Wellmann

Carl Weyprecht, 1838 – 1881 (Österreich) – Entdecker
- leitete die ungarisch-östereichische Payer-Weyprecht-Expedition nach Franz-Josef-Land

Wladimir J. Wiese, 1888 – 1956 (Sowjetunion) – Entdecker
- durchquerte die Nordostpassage und trieb eingefroren ein halbes Jahr durchs Eis

Frank Wild, 1873 – 1939 (England) – Entdecker
- einer der größten Polarveteranen aller Zeiten, Teilnehmer Scotts Discovery-Expedition, auf Shackletons Nimrod-Expedition Rekordfahrt zum bis dahin südlichsten Punkt, Mawsons Aurora-Expedition, Schlüsselrolle auf der legendären Endurance-Expedition von Shackleton

Charles Wilkes, 1798 – 1877 (Vereinigte Staaten) – Entdecker
- erforschte das „unbekannte Land im Süden“ (Antarktis) und erkannte die Antarktis als selbstständigen Kontinent

Sir Hubert Wilkins, 1888 – 1958 (Australien) – Entdecker
- versuchte mit Flugzeug und U-Boot den Nordpol zu erreichen

Edward Adrian Wilson, 1872 – 1912 (England) – Entdecker
- Mitglied der Südpolgruppe von Robert F. Scott und überlebte nach Erreichen des Südpols den Rückweg nicht

Oscar Adolf Wisting, 1871 – 1936 (Norwegen) – Entdecker
- der erste Mensch, der beide Pole erreichte

Michail Wodopyanow, 20. Jahrhundert (Sowjetunion) – Entdecker, Pilot
- flog unermüdliche Suchaktionen der verschollenen Lewanski-Gruppe

Frank Worsley, 1872 – 1943 (Neuseeland) – Entdecker
- Teilnehmer auf der legendären Endurance-Expedition von Shackleton

X
Y
Z

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben